Büro der Regionaldekane für Aachen-Stadt und -Land
http://buero-der-regionaldekane-aachen.kibac.de/die-naechsten-veranstaltungen?mode=detail&action=details&siteid=1030015&type=event&nodeid=e12ad52a-56a1-4a54-848d-aafa011d4a27
 
 
Social Media für Unternehmen

Bettina Malik, Fotografin, Köln

Vollbild

 
 

 

17.02.2016, 09:45 - 17:00 · Aachen

Social Media für Unternehmen

"2016 ist es keine Frage mehr, ob Sie auf den Social Media Plattformen vertreten sind, ...

... sondern nur noch wie Sie vertreten sind. Zielgerichtetes Social Media Marketing ist ein heute wesentlicher Erfolgsfaktor der internen und externen Kommunikation."

Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Yelp, Pinterest oder YouTube stellen die professionelle Kommunikationsarbeit vor beständig neue Herausforderungen. Das klassische Sender-Empfänger-Modell hat ausgedient. Heute twittern, posten und bloggen Milliarden Menschen zu jedem x-beliebigen Thema an allen Orten der Welt: in der U-Bahn, im Café... Fans, Follower oder Freunde gestalten im Social Web aktiv Inhalte. Die 1999 geäußerte These „Märkte sind Dialoge“ ist Wirklichkeit geworden.(cluetrain.de) Für Unternehmen, Organisationen und Verbände hat das Folgen: Zunehmend wird die zielgerichtete Nutzung der passenden Social-Media-Kanäle zu einem Erfolgsfaktor der internen wie externen Kommunikation. 
Doch welche Kanäle sind relevant? Welche Inhalte sind geeignet? Und welche strategischen und konzeptionellen Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Der Kurs zeigt die Chancen und Risiken professioneller Social-Media-Relations. 
Ein Unternehmen sollte heute im Social Web präsent sein, zuhören, Meinungen und Menschen respektieren und auf authentische und offene Art und Weise Inhalte setzen und mitgestalten. 
 
In diesem Kurs definieren die Teilnehmer ihre Ziele und Zielgruppen. Lernen, wie sie ihren Kunden das magische „Mehr“ bieten. Entdecken ihr individuelles „Plus“ auf dem Markt. Definieren ihre Botschaft und finden die Social Media Plattformen, die für die Botschaft ihres Unternehmens sinnvoll sind. Mit einem kleinen Redaktionsplan wird Ihre Social-Aktivität nicht zum Zeitfresser. Social Media Guidelines regeln das Verhalten der Mitarbeiter im Social Web. Wir arbeiten transparent, authentisch und großzügig, denn im Social Web gilt: Wer gibt, gewinnt. Der Rest ergibt sich zumeist – fast – wie von selbst. Facebook- und Twitter-Accounts sowie erste Nutzererfahrungen im privaten Bereich sollten vorhanden sein. Das Video ‘Social Media Revolution’ verdeutlicht das Gesagte auf beeindruckende Weise: http://bit.ly/1jX4W0W.
 
Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist können Sie sich noch telefonisch oder per Email anmelden.

 


Details zu dieser Veranstaltung

Termin

17.02.2016, 09:45 - 17:00


Veranstaltungsort

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen


Veranstalter

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen, http://www.bischoefliche-akademie-ac.de


Leitung

Dr. Gert Jungbluth


Referenten/Dozenten

Beatrix von Kalben


Kosten

41,50 € Tagungsgebühren / Verpflegung


Anmeldung

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
Telefon: 0241/47996-22
Fax: 0241/47996-20
Anmeldung bis 15.02.2016


Veranstaltungsnummer

A 25478


Dateien zum Download

Test